$ 16.82

DAS ZWEITE GLEIS 1962
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


DAS ZWEITE GLEIS 1962
Frage stellen
 
 
 
Originaldeutsch
Ohne Untertitel
77 Min.
 

Nach einem Diebstahl auf dem Güterbahnhof lässt Fahrdienstleiter Brock einen der Täter davonkommen: Es handelt sich um Runge, der im Zweiten Weltkrieg Brocks Frau – die einen jüdischen Flüchtling versteckt hielt – bei der Gestapo denunzierte. Aus Scham, weil er sich damals nicht gegen das Unrecht wehrte und für seine Frau kämpfte, hat Brock seine Identität geändert. Deshalb weiß auch seine Tochter Vera nichts vom wahren Schicksal der verstorbenen Mutter. Runge setzt den jungen Schlosser Frank auf Vera an, doch der verliebt sich in das Mädchen und entdeckt mit ihr gemeinsam die wahren Hintergründe. Als Frank daraufhin von Runge ermordet wird, bricht Brock endlich sein Schweigen über die Vergangenheit.

 

 
Regie
Hans-Joachim Kunert
 
Drehbuch
Günter Kunert
Hans-Joachim Kunert
 
Kamera
Rolf Sohre
 
Schnitt
Christel Röhl
 
Musik
Pavel Simai
 
Darsteller
Albert Hetterle - Bock
Annekathrin Bürger - Vera
Horst Jonischkan - Frank
Walter Richter-Reinick - Runge
Helga Göring - Frau Runge
Erik S. Klein - Gericke
Johanna Clas - Frau Merkel
Brigitte Lindenberg - Angestellte im KDH
Paul Berndt - Kriminalbeamter
Walter E. Fuß - Lokführer
 
Produktionsfirma
DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Berlin")