$ 17.44

GEJAGT BIS ZUM MORGEN 1957
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


GEJAGT BIS ZUM MORGEN 1957
Frage stellen
 
 
 
Originaldeutsch
Ohne Untertitel
133 Min.
 
Schicksal einer Arbeiterfamilie an der Schwelle zum 20. Jahrhundert. Martha Kurda steht nach dem tödlichen Arbeitsunfall ihres Mannes allein mit zwei Kindern da. Der 13-jährige Ludwig wird zum Ernährer der Familie. Als der kleine Sohn Ulli stirbt, opfert Ludwig sein Bett, damit er den Sargschreiner bezahlen kann. Auf dem Friedhof stürzt der angetrunkene Schreiner in die ausgehobene Grube und ist sofort tot. Nun wird Ludwig des Mordes verdächtigt und flieht. Karl, der Sohn des verunglückten Schreiners, ist indessen von Ludwigs Unschuld überzeugt und setzt sich für ihn ein. Zudem liebt er Ludwigs Mutter. Für die Familie gibt es wieder eine Hoffnung.
 

 
Regie
Joachim Hasler
 
Drehbuch
A. Artur Kuhnert
Ludwig Turek
 
Kamera
Joachim Hasler
 
Schnitt
Hilde Tegener
 
Musik
Walter Sieber
 
Darsteller
Manja Behrens - Martha Kurda
Raimund Schelcher - Karl Baumann
Siegfried Schürenberg - Polizeiinspektor
Annemarie Hase - Mutter Bühnemann
Friedrich Gnaß - Vater Baumann
Günther Ballier - Arzt
Wolf Beneckendorff - Alter Mann mit Flasche
Adolf Peter Hoffmann - Kowalski
Frank Michelis - Bauer
Paul Pfingst - Kranführer
 
Produktionsfirma
DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)