$ 16.60

CLAUDIA 1959
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


CLAUDIA 1959
Frage stellen
 
 
 
Originaldeutsch
Ohne Untertitel
85 Min.
 
Das selbstbewusste Mädchen Claudia will sich gegenüber den Jungen im Pionierlager bei einem Geländespiel beweisen. Die sind zunächst misstrauisch und trauen ihr nicht viel zu. Bei dem Spiel, das reale Ereignisse aus der Zeit der Sozialistengesetze zum Vorbild hat, soll eine illegale Zeitung aus der "Schweiz" zum Treffpunkt der "Sozialisten" gebracht werden. Dabei gilt es, die Zeitung durch die Reihen der "preußischen Gendarmen" zu schmuggeln. Claudia ist voller Eifer bei der Sache, doch da sie allzu eigenmächtig vorgeht, riskiert sie unnötig den Sieg ihrer Gruppe. Gerade noch rechtzeitig erkennt sie, wie wichtig es ist, gemeinschaftlich vorzugehen, und sie erweist sich als wertvolles Mitglied des Kollektivs.
 

 
Regie
Walter Beck
 
Drehbuch
Walter Beck
 
Kamera
Walter Fehdmer
 
Schnitt
Lieselotte Johl
 
Musik
Wolfgang Lesser
 
Darsteller
Herbert Sievers - Volkspolizist
Annelise Matschulat - Frau Linde
Anna-Maria Besendahl - Bäuerin
Heidi Teschner - Claudia
Rolf Römer - Pionierleiter
Ada Mahr - Bäuerin
Otto Saltzmann - Schuster
Friedrich Teitge - Bahnhofsvorsteher
Trude Brentina - Köchin im Pionierlager
Maika Joseph - Bäuerin
 
Produktionsfirma
DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)