$ 17.39

AFFAIRE BLUM 1948
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


AFFAIRE BLUM 1948
Frage stellen
 
 
 
 
Originaldeutsch
ohne Untertitel
133 Min.
 
Magdeburg, zur Zeit der Weimarer Republik. Der jüdische Unternehmer Jacob Blum wird beschuldigt, seinen Buchhalter ermordet zu haben. Der ehemalige Freikorpsmann Gabler, gegen den ebenfalls ermittelt wird, hat Blum schwer belastet. Für den Untersuchungsrichter steht von vornherein fest, der Jude ist schuldig. Weder Entlastungsmaterial noch die eindeutig zu Gabler führende Spur können die antisemitisch eingestellten Ermittler von ihrer Meinung abbringen. Schließlich gelingt es Blums Freunden, aus Berlin Kommissar Bonte hinzuzuziehen, der den wahren Täter, Gabler, überführen kann. Die Justiz schweigt den Fall offiziell tot.
 

 

Regie

  • Erich Engel
     

Drehbuch

  • Robert A. Stemmle
     

Kamera

  • Friedl Behn-Grund
     
  • Karl Plintzner
     

Schnitt

  • Lilian Seng
     

Musik

  • Herbert Trantow
     

Darsteller

  • Kurt Ehrhardt
    Dr. Jacob Blum
     
  • Karin Evans
    Sabine Blum
     
  • Hans-Christian Blech
    Karlheinz Gabler
     
  • Gisela Trowe
    Christina Baumann
     
  • Helmut Rudolph
    Wilschinsky
     
  • Alfred Schieske
    Kriminalkommissar Otto Bonte
     
  • Herbert Hübner
    Landgerichtsdirektor Hecht
     
  • Paul Bildt
    Konrad
     
  • Ernst Waldow
    Schwerdtfeger
     
  • Hugo Kalthoff
    Lorenz
     

Produktionsfirma

  • DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft (Berlin/Ost) (Herstellungsgruppe Herbert Uhlich)