$ 16.89

BERLIN ECKE SCHÖNHAUSER 1957
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


BERLIN ECKE SCHÖNHAUSER 1957
Frage stellen
 
 
 
 
Originaldeutsch
ohne Untertitel
79 Min.
 
Unter dem U-Bahn-Bogen Schönhauser Allee treffen sich regelmäßig halbwüchsige Jungen und ein Mädchen. In groben Unfug ausartende Mutproben lassen sie ihren häuslichen Frust über einen betrunkenen Stiefvater, den störenden Liebhaber der Mutter oder erste kriminelle Entgleisungen vorübergehend vergessen. Karl-Heinz zieht Dieter und Kohle in seine dunklen Geschäfte hinein. Nach vermeintlichem Totschlag fliehen die drei Jungen nach Westberlin. Nur Dieter kehrt zurück und schafft einen ehrlichen Neuanfang.
 

 

Regie

  • Gerhard Klein
     

Drehbuch

  • Wolfgang Kohlhaase
     

Kamera

  • Wolf Göthe
     

Schnitt

  • Evelyn Carow
     

Musik

  • Günter Klück
     

Darsteller

  • Ekkehard Schall
    Dieter
     
  • Ilse Pagé
    Angela
     
  • Harry Engel
    Karl-Heinz
     
  • Ernst-Georg Schwill
    Kohle
     
  • Erika Dunkelmann
    Kohles Mutter
     
  • Helga Göring
    Angelas Mutter
     
  • Maximilian Larsen
    Kohles Stiefvater
     
  • Ingeborg Beeske
    Karl-Heinz' Mutter
     
  • Siegfried Weiß
    Karl-Heinz' Vater
     
  • Manfred Borges
    Dieters Bruder
     

Produktionsfirma

  • DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)